Rotary Jugendpreis für soziales Engagement

Rotary Jugendpreis für soziales Engagement

9. Mai 2019 Traunstein Emma und Ben Polster, Jana Wimmer und Lucia Selbertinger (von links) wurden für ihr mehrjähriges Engagement im Projekt „Sprach-Café“ zur Unterstützung geflüchteter Frauen mit dem diesjährigen Rotary Jugendpreis für soziales Engagement im Großen Saal des Traunsteiner Rathauses ausgezeichnet. Die Träger des Hauptpreises engagieren sich in der Kinderbetreung im gemeinsamen Projekt der Ehrenamtskoordinierungsstelle der Arbeiterwohlfahrt und dem Club der Traunsteiner Soroptimistinnen.
Mit auf dem Bild sind Josef Konhäuser, stellvertretender Landrat (rechts), Edmund Niederlöhner, Geschäftsführer des AWO Kreisverbandes (hinten), Traudl Wiesholer-Niederlöhner, dritte Bürgermeisterin der Stadt Traunstein (erste von links), Andrea Müller-Stoy Soroptimistin, ehrenamtliche Koordinatorin des Projektes (zweite von links), Natalia Wolf, Leiterin Ehrenamtskoordinierungsstelle im Rahmen des Projektes „Begegnung und Partizipation mit Geflüchteten“ des AWO Kreisverbandes (hinten).

Zurück